Bandmitglieder

Julian Knörzer

Beatbox / Bariton & Arrangeur

Die Beats bei UNDUZO zaubert Julian – da ist er ein regelrechtes Unikum und mittlerweile Deutschlands einziger Dozent für Beatboxen an der Hochschule für Musik in Freiburg!

Wer es also lernen möchte: er hat auch schon ein Buch dazu verfasst … Außerdem ist er als Leiter in der Chorszene sehr aktiv und bringt sein musikalisches Know-How bei UNDUZO in zahlreichen Arrangements mit ein, meistens gemeinsam mit Cornelius. Julian wirkt eher gelassen, bis er auf der Bühne so richtig loslegt – dann haltet euch fest!

 

E-Mail:
zu Julians Homepage

Richard Leisegang

Bass / Bariton, Texter & Manager/Booker

Richard, der Bass der Band, bringt die Bildsprache ein und die Bilder im Kopf auf Papier; er arbeitet gemeinsam mit Patrick an vielen Songtexten.

Außerdem ist er ein unfassbares Booking-Talent! Aber nicht nur das: Richard ist ein bisschen das Herz der Band. Er behält die Fäden in der Hand, die Übersicht über den Terminplan, und in der Regel auch immer die Nerven, er verhandelt, tröstet, weiss alles, managt die Verträge und pendelt zwischen seiner Familie in Leipzig (ja, er ist vom Markt, Leute) und den bundesweiten Auftrittsorten und beschert dabei der Deutschen Bahn Rekordkilometer.

 

E-Mail:

Patrick Heil

Tenor / Bariton & Songwriter

Patrick, studierter Pianist und Songwriter, ist bei UNDUZO der kreative Kopf: von ihm stammen fast alle Melodien und Songideen. Die Texte hingegen entstehen meist in Koproduktion mit Richard.

Und ganz typisch Kreativer, ist Patrick mit seinem kribbeligen Geist mal hellwach und kommunikativ – zum Beispiel, wenn er als Frontmann den coolen „Gigolo“ gibt oder in Interaktion mit dem Publikum geht und es zum Mitsingen anregt. Alternativ versinkt er plötzlich in seiner eigenen Gedankenwelt und tüftelt an neuen Ideen. Über Patrick könnte man sagen: „Schneller Prozessor, schlechter Speicher!“ (Richard).

 

E-Mail:
zu Patricks Homepage

Cornelius Mack

Bariton / Tenor & Arrangeur

Durch sein Jazzklavier-Studium bringt „Corni“ bei UNDUZO – oft gemeinsam mit Julian – während nächtelanger Arbeiten an den besten Arrangements sein Fachwissen mit ein.

Cornelius, der einmal Zahnarzt werden wollte, und eher zurückhaltend im Leben unterwegs ist, zeichnet sich auf der Bühne durch sein überraschend vielseitiges Wesen aus: Wenn er vom „Hausmeister“ in Perfektion zum „Supermann“ mit flatternder Rüstung mutiert, haut es die Damenwelt schon um, bis er ihnen mit seiner Performance beim „Bauchtanzen“ den Rest gibt!

 

E-Mail:
zu Cornelius' Homepage